Back to the Roots

Korfball gibt es ab sofort als eigenständige Abteilung beim VfB Ulm.

Nachdem aktuell die meisten Spieler/-innen nicht mehr den Hochschulen angehören, wurden die an uns gestellten Bedingungen leider nicht mehr erfüllt, so dass wir uns nach einer Alternative zum Hochschulsport umschauten.
Da wir 2006, als Korfball in Ulm startete, schon einmal in einen Verein integriert waren, zögerten wir nicht uns mit dem VfB Ulm an einen Tisch zu setzen und über eine Wiedereingliederung in den Verein zu sprechen.
Nach ein paar sehr guten, konstruktiven Gesprächen und einer Vorstandssitzung später, war klar: Korfball Ulm geht weiter und natürlich sind auch Studenten weiterhin willkommen.

Ab sofort trainieren wir in der Sporthalle der Maria-Sibylla-Merian-Grundschule am Eselsberg in Ulm. Die Trainingszeiten sind mittwochs von 20:00 bis 22:00 Uhr.

Hiermit möchten wir uns beim Hochschulsport für die letzten 10 Jahre bedanken und vor allem beim VfB Ulm für die Unterstützung und das Engagement Korfball wieder in ihren Verein zu integrieren. Wir freuen uns auf ein spannendes Vereinsleben und freuen uns auch über neue Mitspieler/-innen jeden Alters. Ganz gleich wie Du Deine Fähigkeiten einschätzt. Wir freuen uns immer über Verstärkung!

Abschiedsfoto vom Hochschulsport am 12.10.2018

Impressionen des ersten Trainings als VfB Ulm vom 18.10.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.